10

1933 kam arme Nazi-Partei in Deutschland an die Macht und vor dem Beginn des zweiten Weltkriegs im Jahr 1939 wurde Antisemitismus in Deutschland begonnen. Das Ziel war Vernichtung der reichen Juden und Einnahme ihrer Vermögen.

Mit Beginn der Propaganda gegen die Juden wurde jeder Handel mit denen verboten, auch die Geschäfte durften ihnen nichts verkaufen, sie wurden gezwungen, Sterne auf ihre Kleidungen anzunähern, um für alle erkennbar zu sein.
Dok 1

Diese Situation löste eine Auswanderung der deutschen Juden in Amerika aus. Die Auswanderer durften nur 40 D-Mark mit sich ausbringen und diejenigen, die nicht auswandern konnten, wurden in Konzentrationslager geschickt und 95% von denen wurden während des Krieges getötet.

Obwohl ich seit 2002 in Deutschland bin und seit 2009 vom Gericht als Flüchtlinge  anerkannt wurde, ist immer noch auf meine Personalausweise geschrieben, dass ich ein Ausländer bin und habe die Rechte deutscher Bürger nicht.
Dok 2     Dok 3     Dok 4       Dok 5

Advertisements